Wording
Home   

Steuern im Kanton Zug

Unternehmensbesteuerung im Vergleich

Unternehmensbesteuerung im Vergleich

Quelle: KPMG's Clarity on Swiss Taxes 2015

Der Kanton Zug gilt als einer der steuergünstigsten Kantone und zeichnet sich im Umgang mit den Steuerpflichtigen als besonders unkomplizierter und unbürokratischer Kanton aus. Grundsätzlich sind alle natürlichen und juristischen Personen im Kanton Zug steuerpflichtig, die ihren Wohnsitz oder eine Betriebsstätte im Kanton haben.

Die Holding- und Domizilgesellschaften sind im Kanton Zug steuerlich privilegiert.

Die Betriebsgesellschaften unterliegen im Kanton Zug der ordentlichen Besteuerung. Betriebsgesellschaften sind Unternehmen, die im Kanton Zug ein Handels-, Fabrikations- oder Dienstleistungsgewerbe (operative Tätigkeit) ausüben.